image-150x150

Augenhöhe – die Zukunft der Arbeit?

Liebe Kunden ,

die Arbeitswelt verändert sich rasant, das spüren wir alle. Nicht nur durch die fortschreitende Digitalisierung, sondern auch durch die Art der Mitarbeiterführung. Selbstbestimmung und Potenzialentfaltung sind nur einige der aktuellen Stichworte zur “Zukunft der Arbeit”. Wie wird sie heute schon gelebt, die neue Arbeitswelt? Welche Lösungen sind erfolgreich?

Wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung

Augenhöhe – die Zukunft der Arbeit?
am 22. November 2016, 18.00 – 20.30 Uhr
Hof Schlamann, Am Finkenberg 1, 49525 Lengerich

 

Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt WEST,
in Kooperation mit Gerlinde Lamberty (Coaching&Beratung) und Eckart Schlamann (entra
GmbH).

Wir freuen uns, als Gast Herrn Dipl.-Inf. Stefan Truthän, Geschäftsführer von hhpberlin – Ingenieure für Brandschutz GmbH begrüßen zu dürfen. Hhpberlin ist ein innovatives Unternehmen, dass das LOAZ-Prinzip lebt. Dabei wird versucht, in einzelnen Teams Mitarbeiter mit folgenden Eigenschaften zu vereinen:

L = Leute begeistern
O = organisieren können
A = Alternativen denken
Z = zuhören können

Stefan Truthän wird vorstellen, wie Mitarbeiterführung nach dem LOAZ Prinzip funktioniert. Eine Inspiration für alle, die in ihrem Umfeld Impulse für eine andere Arbeitswelt setzen möchten und offen für eine neue Kultur der Zusammenarbeit sind.

Ich würde mich sehr freuen, Sie oder Personalverantwortliche aus Ihrem Unternehmen zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Abend mit neuen Denkansätzen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bis zum 16.11.2016 unter folgender Email an:  [email protected]
Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro p. P. (inkl. MWSt). Bitte überweisen Sie den Betrag auf eines der genannten Konten und geben Sie als Betreff „Augenhöhe“ und die Namen der angemeldeten Personen an.

Kreissparkasse Steinfurt IBAN: DE45403510600000080333, BIC WELADED1STF
VR-Bank Kreis Steinfurt eG: IBAN: DE81403619064308033800, BIC GENODEM1IBB
Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.westmbh.de/de/service-rechtliches/aktuelles0/aktuelles/artikel/augenhoehe-die-zukunft-der-arbeit-1/text./

Ich freue mich auf Sie,
Gerlinde Lamberty – Ihre Ansprechpartnerin Augenhöhe Münsterland  augenhoeheregional_muensterland

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *